In der Sitzung der Gemeindevertretung am kommenden Donnerstag wird die CDU-Fraktion einen Dringlichkeitsantrag zum Thema Befreiung von den Kindertagesstättengebühren stellen.

Seit in Hessen aufgrund der strengeren Regeln zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie die Kindertagesstätten nur noch bei dringenden Betreuungsnotwendigkeiten in Anspruch genommen werden sollen, bleibt die Beitragspflicht der Eltern trotzdem bestehen. Um die Eltern zu entlasten, setzt sich die CDU-Fraktion dafür ein, die Beiträge für die Kindertagesstätten nur noch bei tatsächlicher Inanspruchnahme zu erheben, solange von der Landesregierung eine Betreuung der Kinder zu Hause empfohlen wird.

Scroll to Top